Wischerfahnen Anzeige

Die MHD-Vereinsdruckerei am "HSV- Walk of Fame“

Am 05. September wurden neben dem überlebensgroßen Fuß von Uwe Seeler die Tafeln mit den Fußabdrücken und Unterschriften des ersten HSV-Bundesliga-Trainers Martin Wilke sowie der Ex-Profis Hans-Jürgen Ripp und Klaus Zaczyk enthüllt. Auch der bereits 1972 verstorbenen Talentsichter Gerhard Heid wurde mit einer Plakette geehrt.

Ca. 250 Gäste erlebten auch das erste Buch zu diesem Thema: „Menschen die Spuren hinterlassen“. Auf 140 Seiten wird von der Grundidee, der Ausführung bis hin zu nunmehr 44 Spielern, alles beschrieben und sehr persönlich behandelt. Das Buch vermittelt Eindrücke unterschiedlicher Zeiten und den Wunsch nach erfolgreichen HSV Jahren. Die limitierte Auflage von 2000 Exemplaren wird von Andreas Maske- GF Maske Autovermietung, Gründer und Sponsor des HSV Walk of Fame persönlich verschenkt und ist daher nicht frei im Handel erhältlich.

Peter „Eiche“ Nogly und Jens Bockelmann

 

Druck und Layout von MHD Druck und Service.

Fotos:

Journalist und Fußball Kommentator Dieter Matz, Matthias Bruszies und Geschäftsführer Jens Bockelmann von MHD, sowie Andreas Maske von GF MASKE Autovermietung