Wischerfahnen Anzeige

MHD nimmt an Arbeitskollegen-Seminar für berufstätige Schwerhörige teil

Ein Teil unseres Teams war vom 13. bis zum 15. April im schönen Bad Zwischenahn. Dort fand ein Arbeitskollegen-Seminar für berufstätige Schwerhörige und hörende Kollegen/Innen statt. Wir haben viel über die Erkrankung unseres Kollegen erfahren und anhand von Fallbeispielen gelernt, was es bedeutet, schwerhörig zu sein und damit umzugehen. Das Seminar hat uns geholfen zukünftig noch besser mit unserem schwerhörigen Kollegen zu kommunizieren. Mehr erfahrt ihr in unserem nächsten Newsletter – seid gespannt.

Auf dem Foto zu sehen sind, sitzend von links: Die Schriftsprachdolmetscherinnen Frau Kemnitz-Zimmermann, Frau Kemnitz-Hille,
hintere Reihe von links: Herr Bockelmann (Geschäftsführer von MHD), Frau Gens (Mediengestalterin bei MHD), Frau Köhnlein (Integrationsfachdienst für Hörgeschädigte),
Herr Dörner (Mediengestalter bei MHD), Frau Cicek (Integrationsfachdienst für Hörgeschädigte), Herr Engwald (Mediengestalter bei MHD).