Wischerfahnen Anzeige

Zum Jahresausklang gewann unser Druckpartner HSV Handball

Zum Jahresausklang gewann unser Druckpartner HSV Handball deutlich mit 36:24 gegen den VfL Fredenbeck vor 9.964 Zuschauern – ein tolles Ergebnis, mit dem die Tabellenführung weiter ausgebaut werden konnte. Außerdem konnte der HSV Handball für die Rückrunde vermelden, dass der Rückraum-Shooter Philipp Bauer als neuer Spieler das Team verstärkt.

Im Vorfeld der Begegnung wurden schon über 9.000 Karten verkauft – ein absoluter Rekord in der 3. Handball-Liga. Aber auch der Ansturm an der Abendkasse übertraf alle Erwartungen und nur ganz knapp wurde die magische 10.000er-Grenze verpasst. „Das zu unserem zweiten Weihnachtsspiel noch mehr Fans gekommen sind als letztes Jahr, macht Weihnachten für uns perfekt“, so Marc Evermann, Präsident des Handball Sport Verein Hamburg.

Für unseren Geschäftsführer, Jens Bockelmann, war das Spiel der Zeitpunkt, um in der Hamburger Barclaycard Arena auf ein schönes Sportjahr zurückzublicken und noch einmal zusammenzukommen. Auch der Präsident unseres Druckpartners, dem Hamburger Fußball-Verband (HFV), Dirk Fischer, war zu dem Heimspiel gekommen und bekam von Jens Bockelmann das druckfrische HSV-Handball-Sponsorenmagazin überreicht, das kurz vor Weihnachten bei MHD produziert wurde.

Auf dem Foto zu sehen sind v.l.n.r.: MHD-Geschäftsführer Jens Bockelmann, Rückraum-Spieler Lukas Ossenkopp und HFV-Präsident Dirk Fischer.